Slide 1
Heute geschlossen Öffnungszeiten
Am Waltersbühl 20, 88239 Wangen Routenplanung

Sehr geehrte Kunden!

Fast 40 Jahre ist es nun her, dass mein Schwiegervater Dr. Wolfgang Ehrhardt am gerade neu entstandenen Waltersbühl seine Apotheke eröffnet hatte. In diesen 40 Jahren wurden aus Kunden Freunde, aus fremden Gesichtern treue Weggefährten und aus einem einfachen Beratungsgespräch die Basis für ein jahrelanges Vertrauen.

2016 hatte ich die Ehre, die Filialleitung der Apotheke zu übernehmen, nachdem meine Schwiegereltern ihre Apotheken an ihren Sohn, Veit Ehrhardt übergeben hatten. In diesen letzten Jahren durfte ich zahlreiche liebenswerte Menschen vor und hinter der Verkaufstheke treffen und bekam die Gelegenheit, viel für mein Leben zu lernen - Neues wie auch aus meinen Fehlern. Als uns letztes Jahr die Rochus-Apotheke in Wangen zum Verkauf angeboten wurde, stand für uns außer Frage, dass die Apotheke am Waltersbühl bestehen bleiben sollte. Leider hat das Schicksal manchmal seine eigenen Pläne, und so standen wir nach mehrmonatiger Suche plötzlich ohne Filialleitung da. Hinzu kamen noch ein, zwei weitere personelle Veränderungen (nochmals herzlichen Glückwunsch zu unseren beiden neuen Erdenbürgern! :) ) und eine Pandemie, deren Ausmaß vor einigen Monaten noch nicht absehbar war und die unser Alltagsleben nach wie vor im Griff hat. 

Aus diesen Gründen beschlossen wir gemeinsam als Familie schweren Herzens, die Apotheke zum 17.3. zu schließen. 

Wir danken Ihnen allen für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und Ihre Treue und würden uns freuen, Sie in der Rochus-Apotheke weiterhin betreuen zu dürfen!

Herzlichst,

Ihre Familie Dr. Wolfgang Ehrhardt mit Isolde Ehrhardt, Veit Ehrhardt und Dr. Jenny Hsieh-Ehrhardt

 

Rezept online reservieren

Rezepte online reservieren

Nutzen Sie unseren Reservierungsservice und reservieren Sie Medikamente oder andere Waren unseres Apothekensortiments!


  • Artikel werden für Sie zur Abholung reserviert
  • Abholung in der Regel innerhalb von 3 Stunden möglich
  • Wunschtermin für Abholung kann vereinbart werden

Wir bieten Ihnen eine unverbindliche Reservierung von Medikamenten/Produkten zur Abholung in unserer Apotheke an.

Innerhalb unserer Öffnungszeiten können Sie reservierte Arzneimittel selbstverständlich jederzeit abholen. Falls der Artikel gerade nicht vorrätig sein sollte, bestellen wir ihn gerne für Sie. Bei einer Bestellung dieser Artikel bis 12 Uhr können Sie sie gegen 16 Uhr abholen (in dringenden Fällen 14:45 Uhr). Wird der Artikel am Nachmittag bestellt (und wir haben ihn nicht vorrätig), können Sie ihn am nächsten Morgen ab 8:30 Uhr abholen.

Bitte beachten Sie, dass ggf. ein verbindlicher Vertrag zwischen Ihnen und uns erst dann zustande kommt, wenn Sie die von Ihnen unverbindlich reservierten Medikamente oder Waren unseres Sortiments von uns ausgehändigt bekommen.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Reservierung erfolgt ausschließlich verschlüsselt und konform zu den in Deutschland gültigen Datenschutzbestimmungen.

Auch verschreibungspflichtige Medikamente, mit Ausnahme von Betäubungsmitteln und Medikamenten auf T-Rezept, können Sie unverbindlich reservieren.

Bitte denken Sie daran, dass wir verschreibungspflichtige Medikamente nur gegen ein gültiges Rezept abgeben können. Halten Sie Ihr Rezept unbedingt bereit, wenn Sie Ihr Medikament abholen möchten.

Für diese Funktionalität ist die Aktivierung von Cookies notwendig!

SSL Sicherheit geschützte Verbindung
Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und garantieren die sichere Übertragung durch eine SSL-Verschlüsselung.

Was können wir für Sie tun?


Apotheken App
Die Apotheke am Waltersbühl auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone

Medikamente zur Abholung reservieren, Medikamente verwalten, Notdienstapotheken suchen und vieles mehr.

ApothekenApp gratis installieren, PLZ "88239" eingeben und "Apotheke am Waltersbühl" auswählen.
Die ApothekenApp der Apotheke am Waltersbühl - die Apotheke für unterwegs.

Apple Store Google Play

News

Gesundheitsgefahr durch "kalten Rauch"
Gesundheitsgefahr durch "kalten Rauch"

Unsichtbare Tabak-Rückstände

Rauchen schadet der Gesundheit – das weiß mittlerweile jedes Kind. Doch auch wenn die Zigarette längst ausgedrückt ist, bleibt die Gefahr bestehen. Nikotin und Schadstoffe lagern sich nämlich auf Möbeln, Kleidern und Händen ab und werden so zur unsichtbaren Gesundheitsgefahr.   mehr

Höhere Sterberate bei dicken Kindern
Höhere Sterberate bei dicken Kindern

Körperliche und psychische Folgen

Wer seit seinen Kindertagen zu dick ist, entwickelt später ernsthafte Folgeerkrankungen wie Gicht und Diabetes. Doch nicht nur das: Stark übergewichtige Kinder haben schon als junge Erwachsene ein deutlich erhöhtes Risiko, durch Selbstmord oder eine Krankheit zu Tode zu kommen.   mehr

Badespaß trotz Corona?
Badespaß trotz Corona?

SARS-CoV2 in Luft und Wasser

Der Sommer ist in Sicht und mit den Temperaturen steigt auch die Lust, im Schwimmbad oder Baggersee ins kühle Nass zu tauchen. Doch wie sieht es damit aus in Zeiten der Corona-Pandemie: Kann man sich das Virus womöglich beim Schwimmen einfangen?   mehr

Im Alter den Durchblick behalten
Im Alter den Durchblick behalten

Wenn die Alterssichtigkeit einsetzt

Manche bemerken schon mit 40 Jahren, dass das Lesen schwierig wird, bei anderen geht es erst ein paar Jahre später los. Die Alterssichtigkeit trifft früher oder später fast jeden. Warum spätestens jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist, den Augenarzt aufzusuchen.   mehr

Asthma durch Balkonpflanzen
Asthma durch Balkonpflanzen

Düfte lösen Beschwerden aus

Blühende Balkonpflanzen mit starkem Duft lösen bei empfindlichen Menschen Beschwerden der Atemwege aus. Bei der Auswahl der Pflanzen sind einige Vorsichtsmaßnahmen angebracht.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Heilpflanzen A-Z

Heilpflanzen

Eine Heilpflanze (auch Drogenpflanze oder Arzneipflanze genannt) ist eine Pflanze, die in der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) wegen ihres Gehalts an Wirkstoffen zu Heilzwecken oder zur Linderung von Krankheiten verwendet werden kann. Sie kann als Rohstoff für Phytopharmaka in unterschiedlichen Formen, aber auch für Teezubereitungen, Badezusätze und Kosmetika verwendet werden.

Mehr erfahren
Apotheke am Waltersbühl
Inhaber Veit Ehrhardt
Telefon 07522/9 76 60
E-Mail kontakt@apotheke-am-waltersbuehl.de